Themenübersicht

Hier finden Sie eine Übersicht alle Arbeiten und Beiträge des Kreisverbandes und seiner Mitglieder.

Fehlplanung par excellence

Nach fast zwei Dritteln der Bauzeit fallen CSU und UPW entscheidende Probleme bei der finanziellen und verkehrspolitischen Situation auf. Zusätzliche zu den etlichen Änderungen, Nachverhandlungen und einer Verschiebung der Eröffnung hätten auch diese neuen Rückschläge vermieden werden können.

Weiterlesen

Vorstandswahlen 2019

Am 22. März 2019 fand in der Sportgaststätte des FC Holzheim die monatliche Mitgliederversammlung statt. Auf der Tagesordnung standen unter anderem die Wahlen für die Delegierten der Landesparteitage 2019/20 und die Nachwahl des noch freien weiblichen Vorstandsposten im Kreisverband. Zu Gast war Landessprecher Ates Gürpinar.

Weiterlesen

Auf dass Auschwitz nie wieder sei!

Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee das Konzentrations- und Vernichtungslager Auschwitz. Ein Dreivierteljahrhundert später sitzen heute in unserem Land Abgeordnete in den Parlamenten, die das Gedenken an den Holocaust als Schandfleck abtun und die nicht ertragen, was die Nachkommen der Opfer und Überlebende von einst zu sagen haben. Der „Auszug“ der AfD aus dem bayerischen Landtag während des Holocaustgedenkens zeigt deutlich, welches Gedankengut heute wieder in den Parlamenten vertreten ist.

Weiterlesen

Trag dich ein - Rette die Bienen

Vom 31. Januar bis 13. Februar heißt es, eine Million Bürgerinnen und Bürger zu überzeugen, in ihr Rathaus zu gehen und für das Volksbegehren zu unterschreiben. Das ist viel Arbeit, deswegen wollen auch wir die BündnispartnerInnen dabei unterstützen.

Weiterlesen

US-Truppenabzug aus Syrien - kein Grund zu feiern

Durch den einseitigen Abzug der USA überlässt diese damit alle Kurd*innen in Nordsyrien dem Schicksal von syrischen, türkischen und islamistischen Truppen. Die YPG kämpft weiterhin gegen den noch lange nicht besiegten IS und Erdogan plant eine weitere Offensive gegen die Autonomiegebiete der Kurd*innen. Donald Trump lässt somit zu dass alle Kurd*innen zwischen zwei Fronten aufgerieben werden.

Wir fordern deshalb:
  • die sofortige Einrichtung einer Flugverbotszone in Nord- und Ostsyrien,
  • die aktive Umsetzung der UN-Resolution,
  • eine Anerkennung der kurdischen Autonomiegebiete in Nord- und Ostsyrien,
  • eine öffentliche Stellungnahme der Bundesregierung bzgl. der Militäroffensive der Türkei
  • und die Schaffung von Maßnahmen zur  Verhinderung eines völkerrechtswidrigen Eingriffes der Türkei in Nordsyrien

 

Weiterlesen

Eigene Hochschule? Jetzt nicht!

Der Neumarkter Stadtrat ließ sich am Donnerstag über die neuesten Pläne zum neuen Hochschulgebäude informieren. Grundsätzlich befürworten auch wir eine eigene Außenstelle der Georg-Simon-Ohm-Hochschule in Neumarkt. Wir erkennen auch an, dass die derzeitige Unterbringung der aktuellen Studiengänge langfristig nicht akzeptabel ist. Deshalb kurzfristig und auf engstem Raum ein eigenes Hochschulgebäude zu schaffen ist jedoch schlicht überzogen.

Weiterlesen

Erinnerung an Reichsprogromnacht

Heute vor 80 Jahren nahmen die Pogrome im nationalsozialistischen Deutschland ihren Anfang. Deshalb erinnern wir heute Abend zusammen mit dem Bündnis für Menschlichkeit und gegen Rassismus an die Geschehnisse in Neumarkt.

Weiterlesen

Nach der Landtagswahl

Obwohl wir uns ein anderes Ergebnis gewünscht hätten möchten wir danke sagen an all die, die uns in den letzten Wochen und Monaten unterstützt haben und die ihr Kreuz bei uns gelassen haben! Es geht weiter und der Kampf um ein solidarisches und gerechtes Bayern endet nicht!

Weiterlesen

Landtagswahlen Bayern 2018

Heute ist es soweit: Eine historische Wahl steht an. Nicht nur, dass die CSU wohl ihre absolute Mehrheit verlieren wird, auch DIE LINKE. Bayern könnte erstmals in den bayerischen Landtag einziehen.

Weiterlesen

Ein Team für Neumarkt

Am kommenden Sonntag finden die Landtags- und Bezirkstagswahlen statt und es wird Zeit, dass eine echte soziale Kraft in die Parlamente einsetzt. Eine Kraft, die sich für die Mehrheit der Menschen einsetzt. Für bessere Bedingungen in der Pflege, niedrigere Mieten, einen kostenlosen ÖPNV, höhere Renten, eine bessere Bildung für jeden, einen Stopp der Waffenexporte!

Weiterlesen

Nächster Termin:

Alle Termine

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden

Themen

Von A wie Abrüstung bis Z wie Zuzahlungen. Was ist das Problem? Was ist unsere Kritik? Was sind unsere Vorschläge? Das lesen Sie in kurzen Texten zu wichtigen Themen unserer Arbeit.

Weiterlesen