Willkommen auf der Webseite von DIE LINKE. Kreisverband Neumarkt!


In Erinnerung an Kurt Eisner

An Kurt Eisner, dessen Revolution wir in Bayern nach dem Untergang der Monarchie 1918 nicht nur die Demokratie, sondern auch das Frauenwahlrecht, die weltliche Schule und viele andere Errungenschaften verdanken, wird, wenn überhaupt, von seiner Ermordung im Februar 1919, her gedacht. In München, wo er die für die Revolution wichtigen Bevölkerungsgruppen zu einer beispiellosen Einigkeit führte, gründete er eine provisorische Regierung, die zusammen mit einem Arbeiter-, Soldaten- und Bauernrat Ministerien führte.

Weiterlesen

Rede zur Demo gegen Rechts und Tag

Es war mir eine unglaubliche Ehre am letzten Samstag an der Seite von so vielen Redner:innen stehen zu dürfen.
Die bewegende Reden von Antje Dietrich (VdK), die sehr persönliche Rede von Mimoza Marku, der Auftritt von Mühlleitner & Friends, die eindrucksvolle Rede von Martin Schuster (DGB), die Poetry-Einlage von Max Steindl (Kjr) und die klare Ansage von Andrea Krebs (Diakonie Nah).
All das zeigt: Wir stehen nicht allein. Wir stehen gemeinsam. Und gemeinsam können wir viel erreichen und das müssen wir auch tun.
Noch ist es nicht wieder geschehen, noch können wir verhindern, dass unsere Welt noch einmal den Rechtsextremisten in die Hände fällt.

Und ich höre nicht auf. Wir hören nicht auf zu kämpfen. Wir, als Oberpfälzer Bündnis für Toleranz und Menschrechte, machen weiter. Und so hoffentlich auch ihr.
Jeden Tag, ein kleines Stückchen.

Weiterlesen

Solidarität für Pflegekräfte: Die Linke KV Neumarkt unterstützt den geplanten Schweigemarsch, Aufruf zur strukturellen Veränderung

Die Linke, als langjährige Unterstützerin der Pflegekräfte, die unermüdlich für das Wohl der Menschen arbeiten, unterstützt den bevorstehenden Schweigemarsch als Ausdruck ihrer fortwährenden Solidarität. Seit Jahren benennt Die Linke die bestehenden Probleme im Gesundheitswesen und setzt sich konsequent für grundlegende Änderungen ein.

Während die Solidarität mit den Pflegekräften zweifellos richtig und wichtig ist, ist es ebenso entscheidend, über schmerzfreie Lippenbekenntnisse hinauszugehen. Der geplante Schweigemarsch ist durchaus sinnvoll und es ist richtig diesen zu unterstützen, dennoch erinnert er an das Klatschen vom Balkon während des Höhepunkts der COVID-19-Pandemie, eine Geste, die zwar Anerkennung zeigt, aber keine konkreten Veränderungen bewirkt hat.

Weiterlesen

Bürgergeld - Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel!

Heute haben CSU und FW ihren neuen Koalitionsvertrag verabschiedet. Nicht verwunderlich, dass dieser von Konservatismus nur so strotzt, neu hinzu kommen die unglaublichen Widersprüche und teils offenen Widerstände zu Bundesgesetzen.

Weiterlesen

Nächster Termin:

Alle Termine

Wahlen

Ihr braucht mehr Infos zur Wahl?
Dann schaut hier:
Unser Wahlprogramm: Weiterlesen

OB-Wahl: Weiterlesen

Instagram: Link

Facebook: Link

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden

Themen

Von A wie Abrüstung bis Z wie Zuzahlungen. Was ist das Problem? Was ist unsere Kritik? Was sind unsere Vorschläge? Das lesen Sie in kurzen Texten zu wichtigen Themen unserer Arbeit.

Weiterlesen