Gute Pflege von jung bis alt

Gute Pflege von jung bis alt

Beitrag vom 08. Februar 2020


Alle Kinder haben ein Recht auf Bildung!
Bildung ist ein Menschenrecht und Voraussetzung dafür, dass sich Menschen selbstbestimmt entwickeln und erfolgreich an der Gestaltung gesellschaftlicher Prozesse teilhaben können. Doch nach wie vor werden Menschen aufgrund ihrer Herkunft oder ihrer ökonomischen Verhältnisse massiv benachteiligt. Dies geschieht auch in Neumarkt. Allen Kindern und Jugendlichen gleiche Lebenschancen zu ermöglichen ist unser Ziel.

Wir wollen, dass die Betreuungskonzepte an die Bedürfnisse der Familien angepasst werden. Dazu braucht es eine Erhöhung des qualifizierten Betreuungspersonals in Kitas und Schulen. Und einen weitreichenden Ausbau der KiTas und KiGas. Zudem benötigt das Schulwesen in Bayern erhebliche Investition, um jungen Menschen wieder dauerhaft den Unterricht in einem lernfördernden Umfeld zu ermöglichen. Zudem streiten wir für die in der Landesverfassung verankerte Lernmittel- und Gebührenfreiheit und das kostenlose Schüler*innenticket.


Die Vermittlung von Akzeptanz gegenüber Menschen, gleichgültig wie sie sexuell oder geschlechtlich geprägt sind, sowie aller entsprechenden Lebensentwürfe, ist für uns eine wichtige Aufgabe von der KiTa bis zur Schule. Der staatliche Erziehungsauftrag richtet sich nicht nur auf die Erziehung der Schüler*innen zu selbstverantwortlichen Persönlichkeiten, sondern auch auf die Förderung von sozialer Kompetenz im Umgang mit Andersdenkenden und -fühlenden und auf gelebte Toleranz. Die Schulen sollen allen Formen von Diskriminierung entgegentreten und die gegenseitige Rücksichtnahme fördern. Hygieneprodukte für Frauen und Verhütungsmittel sollen von den Schulen kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Wir stehen für ein anderes Schulkonzept. Statt Auslese heißt unser Prinzip Förderung.


Für Die Linke. Neumarkt bedeutet das konkret:

  • Einen garantierten und bezahlbaren KiTa-Platz für jedes Kind, durch die Schaffung kommunaler Einrichtungen
  • Gesunde Verpflegung in KiTas, KiGas und Schulen zu kleinen Preis mit regionalen Lebensmitteln
  • Eine gemeinsame, weltliche Kindererziehung, die die Kinder verbindet statt trennt, sowie die Rekommunalisierung von kirchlichen Einrichtungen
  • Schaffung einer städtischen Einrichtung mit warmen Mahlzeiten für Bedürftige, Schulen, KiTas und KiGas
  • Untersützung von LGBTQI*s mittels einer queeren Anlaufstelle und Projekten, sowie die Anstellung ausgebildeter Schulsozialpädagog*innen an jeder Schule

Nächster Termin:

Alle Termine

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden

Themen

Von A wie Abrüstung bis Z wie Zuzahlungen. Was ist das Problem? Was ist unsere Kritik? Was sind unsere Vorschläge? Das lesen Sie in kurzen Texten zu wichtigen Themen unserer Arbeit.

Weiterlesen