Unser Direktkandidat auf der Podiumsdiskussion mit dem VdK!

Unser Direktkandidat auf der Podiumsdiskussion mit dem VdK!

Beitrag vom 02. September 2021


Unser Direktkandidat für den Wahlkreis Neumarkt / Amberg-#Sulzbach, Markus Sendelbeck, saß gestern zusammen mit anderen Bundestagskandidat*innen und Abgeordneten zusammen auf dem Podium bei der Veranstaltung des Sozialverband VdK Bayern - Bezirk Oberpfalz in Neunburg vorm Wald zum Schwerpunkt Pflege.


In den Impulsreferaten erläuterten der Landesgeschäftsführer des Sozialverband VdK Bayern e.V., Michael Pausder und die Präsidentin Verena Bentele die Forderungen des VdK zur Bundestagswahl, wie zum Beispiel einer Arbeitslosen- und Rentenversicherung und einer Kranken- und Pflegeversicherung für alle, keine Profite im Gesundheitsbereich, einem Mindestlohn von 13€ und einer Vermögensabgabe.


Das sind auch alles Forderungen von DIE LINKE. Markus Sendelbeck sprach sich deshalb auf dem Podium ebenfalls klar für eine Bürger- und einer Pflegevollversicherung aus. Gerade die Pflege im Alter ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die von allen getragen werden muss. Um wieder mehr Menschen für den Pflegeberuf zu gewinnen, schlug er vor, nicht nur die Löhne und Arbeitsbedingungen zu verbessern, sondern ihnen und auch anderen Menschen in sehr anstrengenden Jobs einen früheren Rentenbeginn zu ermöglichen.

Nächster Termin:

Wahlparty zur Bundestagswahl
So, 26. September 2021 - 17:00 Uhr
Johanneszentrum Neumarkt, Ringstraße 61, 92318 Neumarkt

Alle Termine

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Mitglied werden

Themen

Von A wie Abrüstung bis Z wie Zuzahlungen. Was ist das Problem? Was ist unsere Kritik? Was sind unsere Vorschläge? Das lesen Sie in kurzen Texten zu wichtigen Themen unserer Arbeit.

Weiterlesen