Wir lassen uns nicht kaufen!

Nur DIE LINKE nimmt keine Unternehmens- und Lobbyspenden an

Spenden juristischer Personen an die im Bundestag vertretenen Parteien 2014.

                 CDU         7.900.000 €

                 CSU         3.900.000 €

                 SPD         2.500.000 €

                 GRÜNE       657.000 €

                 DIE LINKE     35.000 €

 

Mitglied werden!

 
.
 

Willkommen auf der Webseite des KV-Neumarkt

Unser Internetangebot hat nicht nur ein frisches »Gesicht«, sondern ist auch im Hintergrund technisch »komplett-renoviert«. Mit dem neuen Angebot hoffen wir Sie zügig und umfassend informieren zu können.

 


 

 

 

DIE LINKE. Bayern schickt künftig sieben Abgeordnete in den Bundestag. Herzlichen Glückwunsch an Klaus Ernst, Nicole Gohlke, Susanne Ferschl, Harald Weinberg, Simone Barrientos, Andreas Wagner und Eva Schreiber. Viel Erfolg bei Eurer Arbeit! Für soziale Gerechtigkeit und gegen den Rechtsruck im Parlament.

Wahlergebnisse Landkreis Neumarkt (2. Stimmen)

Gemeinde 2017 in % 2013 in %
     
Pyrbaum 6,1 4,2
Mühlhausen 6,0 3,9
Sengenthal 5,6 2,5
Postbauer-Heng 5,5 3,4
Neumarkt 5,4 3,5
Freystadt 4,7 2,9
Lupburg 4,7 1,6
Parsberg 4,7 3,0
Berg 4,4 2,8
Berching 4,3 2,1
Deining 4,1 2,0
Hohenfels 4,0 1,7
Dietfurt 3,7 2,3
Lauterhofen 3,7 1,9
Seubersdorf 3,7 2,2
Breitenbrunn 3,6 1,7
Pilsach 3,5 3,1
Velburg 3,4 2,4
Berngau 3,2 2,2
     
Landkreis Neumarkt Gesamt 4,7 2,9
     
Wahlkreis 232 Amberg/Neumarkt 5,3 3,4
     

Unser Direktkandidat Dominic Lenz

 

 

erreichte im Landkreis Neumarkt 4,09%

in der Gemeinde Pyrbaum 6,61 %

und im Wahlkreis Amberg / Neumarkt  4,4 %


Solidarität mit der Belegschaft der Grammer AG

DIE LINKE. Kreisverband Neumarkt und Amberg solidarisiert sich mit der Belegschaft der GrammerAG, deren Existenz durch die "friedliche" Übernahme der Investorenfamilie Hastor bedroht ist. Unser Direktkandidat Dominic Lenz besuchte zusammen mit dem Genossen Tobias Emmerling die Veranstaltung um die Aktionärsversammlung. "Wirkliche Veränderung erreichen wir nicht nur in den Parlamenten. Der Gewerkschaftskampf ist mir besonders wichtig!" so Dominic, der bereits vergangene Woche dem Streik der Groß- und Einzelhändler beiwohnte.


Demonstration in Neumarkt - Pflegenotstand stoppen!

                                                                 Abschlusskundgebung am Rathausplatz

                                                                                 mit Unterschriften-Aktion.





Nein zur Abschiebungspolitik der Regierung

Afghanistan ist für Flüchtlinge nicht sicher.

Heute waren unsere Genossen Dominic Lenz und Sebastian Pröbster auf der Demonstration gegen Abschiebungen nach Afghanistan in Amberg. DIE LINKE. steht für ein weltoffenes Deutschland und solidarisiert sich mit allen Geflüchteten.

 

 

.


Dominic Lenz, unser Direktkandidat für die Bundestagswahl 2017


 

Am vergangenen Samstag 04.02.2017 haben die Kreisverbände Amberg und Neumarkt ihre Aufstellungsversammlung gemeinsam abgehalten. Für die anstehende Wahl zum 19. Deutschen Bundestag im Wahlkreis 232 (Amberg/Neumarkt) wurde Dominic Lenz als Direktkandidat einstimmig gewählt.

Der 19-jährige Einzelhandelskaufmann wohnt in Pyrbaum/Landkreis Neumarkt und möchte im Wahlkampf:

Zitat: "insbesondere für soziale Gerechtigkeit, eine friedliche Gesellschaft und für die Interessen der Jugend kämpfen."   

mehr..

 

 

 


Neuwahl des Kreisvorstandes

Am 21. Januar 2017 wurde der neue Kreisvorstand für die nächste Legislaturperiode gewählt.

 

Im Gasthof Hiereth trafen sich am Samstag die Mitglieder des Kreisverbandes Neumarkt um den neuen Vorstand zu wählen. Es wurden die bisherigen Vorstände Norbert Finsterer und Rainer Hoffmann, wiedergewählt.

Als jugendpolitischer Sprecher ergänzt Sebastian Pröbster aus Neumarkt das Team der Vorstandschaft.



Sonntagsumfrage Wahlen KW 33

 

Partei

Stimmenanteil

+/- zur Vorwoche

CDU/CSU

38,75 %

-0,05 %

SPD

23,50 %

-0,50 %

Die Grünen

7,75 %

+0,25 %

FDP

8,50 %

+0,50 %

Die Linke

8,75 %

-0,35 %

AfD

8,00 %

-0,20 %

Sonstige

4,75 %

+0,35 %

 


 

 

Bild des Monats

Aktuelles aus dem Landesverband
18. Oktober 2017 Aus Bayern/MDB-NG/TH-Bildung/TH-Bildungspolitik/Top

Unsichere Wissenschaftsfinanzierung schafft prekäre Arbeitsbedingungen

„Die Drittmitteleinnahmen an den Hochschulen stiegen 2015 abermals an – aber leider wachsen damit ebenfalls die prekären Zustände im Wissenschaftssystem“, erklärt Nicole Gohlke, hochschul- und wissenschaftspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, mit Blick auf die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamts. Gohlke weiter: „Drittmittel... Mehr...

 
16. Oktober 2017 Bundestag/MDB-EBS/MDB-ES/Parlamente/Pressemeldungen/TH-Energiepolitik/TH-Energiewende/TH-Energiewende/TH-Verbraucherschutz/Top

Verbraucher werden unnötig zur Kasse gebeten

„Eine Miniatur-Senkung der EEG-Umlage entlastet die Menschen zu wenig“, erklärt Eva Bulling-Schröter, klima- und energiepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der heute verkündeten Senkung der EEG-Umlage von 6,88 auf 6,79 Cent pro Kilowattstunde. Bulling-Schröter weiter: „Angesichts eines Überschusses auf dem EEG-Konto von... Mehr...

 
13. Oktober 2017 Aus Bayern/Aus Europa/Landesvorstand/MDB-EBS/Top

Bulling-Schröter: Europa muss liefern

„Stürme, außergewöhnliche Wetterereignisse und Ernteausfälle geben uns einen Vorgeschmack davon, wie sich der Klimawandel auch in Europa in Zukunft auswirken wird. In den meist betroffenen Ländern, und insbesondere Afrika, werden die Lebensbedingungen immer schlechter und führen zu Fluchtbewegungen. Auch Europa kann das nicht egal sein“, erklärt... Mehr...

 
11. Oktober 2017 MDB-KE/TH-Arbeitsmarktpolitik/Top

Herbstprojektion: Regierung blendet Probleme aus

„Die in einigen Punkten durchaus positive wirtschaftliche Entwicklung verbirgt bei genauerem Hinsehen größere Verwerfungen. Nach wie vor ist der Exportüberschuss viel zu hoch und überschreitet mit 7,4 Prozent des Bruttoinlandsprodukts deutlich die von der EU-Kommission gesetzte Grenze von sechs Prozent– und das schon seit Jahren. Damit verstärkt... Mehr...